top of page

FILZHAUSSCHUHE: EIN EASY DIY, PERFEKT FÜR KALTE TAGE

Dieses tolle DIY entstand in Kooperation mit der Initiative Handarbeit und eignet sich perfekt für die kalte Jahreszeit. Die super warmen Filzhausschuhe sind ein Must-have für die kommende Jahreszeit, ob für dich selbst oder gleich deine ganze Familie. Schnell noch die Schuhgröße ausgemessen und schon kannst du mit dem Filzhausschuh DIY losgehen.


Türkise Filzhausschuhe Oberseite und Unterseite

Dieses DIY gibts auch im Videoformat:




Was du für deine coolen Filzhausschuhe benötigst:

Türkise Filz gefaltet, darauf Bleistift, Schere, Garn und Nadel, daneben Schnittmuster

- Filz, ca. 3mm dick, je nach Schuhgröße (Größe 36: 56cm x 48cm; Größe 47: 72cm x 60cm)


- Nadel mit Spitze, besser noch Sattler- / Polsternadel





- Schnittmuster für deine Schuhgröße, ausgedruckt und zugeschnitten


Schnittmuster_Filzhausschuhe_36-41
.pdf
PDF herunterladen • 433KB

Schnittmuster_Filzhausschuhe_42-47
.pdf
PDF herunterladen • 433KB


Filzhausschuhe Selbermachen - So geht´s!

Drucke das Schnittmuster aus, klebe es zusammen und prüfe durch Fuß aufstellen, welche Größe du für deine Filzhausschuhe benötigst. Orientiere dich dabei an der gestrichelten Naht, nicht an der durchgezogenen. Schneide das Schnittmuster entsprechend zu. Lege dein Schnittmuster auf den Filzstoff auf und ziehe den Umriss nach. Wende das Schnittteil und wiederhole den Schritt, damit das gegengleiche Teil für den anderen Fuß entsteht.


Türkise Filz, darauf Schnittmuster gelegt und Kontur mit schwarzem Stift darauf gemalt

Schneide die beiden Teile ohne zusätzliche Nahtzugabe aus.


Türkise Filz zugeschnitten

Nun beginnst du mit dem Nähen. Fädle ca. 1,5m Schnur in deine Nadel ein und starte an der Fußinnenseite, dort, wo ein schmaler Spalt zu sehen ist. Ein dicker Knoten verhindert das Durchrutschen deines Schnuranfangs. Wenn du das Schnittteil vorher grob mit Klammern zusammensteckst, dann fällt dir das Nähen leichter, da du immer vor Augen hast, an welchen Punkten die Kanten aufeinanderstoßen müssen.


Filzhausschuh aus Türkise Filz zugeschnitten und festgesteckt mit gelben Klammern


Türkise Filzhausschuhe festgesteckt mit gelben Klammern

Deine Naht sollte ca. 6mm von der Kante entfernt sitzen. Nutze am besten den Überwendlingsstich, welcher zu einer schönen Naht an der Kante führt. Die Stichlänge sollte ca. 5-7mm betragen, orientiere dich gerne an den Bildern.



Filzschuhrückseite wird mit weißem Garn festgenäht

Nähe nun einmal entlang deiner Kante, bis du am Fußrücken angekommen bist. Hier oben, an der Öffnung, verknotest du das Ende deiner Schnur. Steige am besten, vor dem Schließen der Naht, einmal in deinen Hausschuh, um zu sehen, wie weit du ihn zunähen solltest, damit du noch bequem ein- und aussteigen kannst.


Türkise Filzhausschuh mit weißem Garn festgenäht

Den zweiten Schuh kannst du nun genauso zusammennähen.


ein paar Türkise Filzhausschuhe mit weißem Garn umnäht von oben

ein paar Türkise Filzhausschuhe mit weißem Garn umnäht, Oberseite und Rückseite

Du wünscht dir regelmäßig neuen DIY-Input? Folge FIFI FURORE auch gerne auf Instagram, YouTube und Pinterest <3

コメント


bottom of page