top of page

NÄHEN FÜR ANFÄNGER: FARBENFROH QUILTEN, EINFACH & SCHNELL ERKLÄRT

Quilten ist Friemelarbeit und einfach super aufwenidig? No! Hier zeige ich dir eine echt einfache und schnelle Variante für ein Nähprojekt, das einfach nur gute Laune macht und in deinen Lieblingsfarben umgesetzt werden kann. Decke, Wandbild, Babykrabbeldecke - hol die Nähmaschine raus und probiere dich an dieser schönen Näh-Idee für Anfänger!


Quilten für Anfänger, bunte Nähidee, Decke, Wand-Deko oder Krabbeldecke für Baby nähen, Basteln zu Oster

Dieses Projekt gibts auch im Videoformat



Was du für dein Quiltprojekt benötigst:



Stoffzuschnitte zum Quilten, Rollschneider, buntes Nähprojekt, Nähen für Anfänger, Lineal, Garn, Schere, Schneidmatte

Tipp: Den Stoff solltest du vorher einmal waschen, damit er sich im Nachhinein nicht verzieht.


Quiltprojekt skizzieren


Bevor du mit dem Zuschneiden anfängst, empfiehlt es sich, sich grobe Gedanken über den Aufbau zu machen. Das Projekt steht unter dem Motto: Nähen für Anfänger, also trau dich ran, es lohnt sich! Im Video erkläre ich dir etwas genauer, wie ich beim Quilten vorgegangen bin, schau gerne mal rein.

Dein Quilters Grid hat kleine Kästchen aufgedruckt, welche 1x1 Zoll, dh. 2,54cm x 2,54cm sind.

In meinem Beispiel habe ich mir folgenden Aufbau überlegt:


Quilten für Anfänger, Tutorial, Nähidee

Mit einer Skizze kannst du einfach herausfinden, wieviele Kästchen in welcher Größe du zuschneiden musst. Beachte, dass dein Endprojekt kleiner sein wird, da die Nahtzugabe abgeht. Jedes einzelne Kästchen wird's statt 2,54cm ca. 1,5cm groß sein.

Im Beispielfall ist die finale Fläche ca. 70x70cm, du kannst natürlich auch ein größeres oder kleineres Projekt umsetzen.


Rechtecke zuschneiden


Die Arbeit mit einem Rollschneider war für mich neu - allerdings hat mich dieser von Beginn an überzeugt! Die Kanten werden sooo einfach sooo gerade! Genau das, was wir für dieses Projekt brauchen. Ich habe mir ein recht günstiges Set aus Matte, Rollschneider und Lineal (ebenfalls in Zoll, also sehr praktisch) besorgt, das ist super (Link oben).


Stoffzuschnitte zum Quilten, Rollschneider, buntes Nähprojekt, Nähen für Anfänger, Lineal

Ich habe einfach immer große Streifen in 4er-Kästchen-Breite zugeschnitten und von diesen dann meine 2x4-er bzw. 2x2-er Rechtecke abgetrennt. Du kannst auch zwei Lagen auf einmal schneiden, dann geht alles etwas schneller.

Begonnen habe ich mit meinen 10 Farben, im Anschluss kam die Hauptfarbe, in meinem Fall ein heller Cremeton, dran.


Stoffzuschnitte zum Quilten, Rollschneider, buntes Nähprojekt, Nähen für Anfänger, Lineal

Stoffzuschnitte zum Quilten, Rollschneider, buntes Nähprojekt, Nähen für Anfänger, Lineal

Stoffzuschnitte zum Quilten, Rollschneider, buntes Nähprojekt, Nähen für Anfänger

Rechtecke auf dem Quilters Grid platzieren


Jetzt beginnt der Puzzlespaß! Unter mein Quilters Grid habe ich Holzplatten und Filz gelegt, um später, beim Bügeln, die Tischoberfläche zu schützen. Darauf kommt der Quilters Grid, ein dünner Stoff, welcher einseitig mit Klebenoppen bedruckt ist. Hierauf kann man dann seine Kästchen aufbügeln, die Noppenseite muss also nach oben zeigen. Das Prinzip ist ähnlich, wie bei Vlieseline.


bunte, gequiltete Oberfläche, buntes Muster, Nähidee für Anfänger

Platziere nun alle deine zugeschnittenen Rechtecke und Quadrate auf dem Gitter. Sei hier genau, die Kanten sollten direkt aneinander stoßen.


bunte, gequiltete Oberfläche, buntes Muster, Nähidee für Anfänger


Person, die Quiltet, Quilten für Anfänger, bunte Nähidee

Rechtecke fixieren


Jetzt kannst du das Bügeleisen anschmeißen! Arbeite dich Stück für Stück voran und achte beim Aufbügeln darauf, mit dem Bügeleisen nicht zu sehr hin- und herzuwischen, sondern es lieber abschnittsweise abzusetzen und an einer neuen Stelle vorsichtig wieder von oben aufzusetzen.

Bleibe so lange auf einer Stelle, bin dein Kästchen vollständig haftet. Der positive Nebeneffekt beim Aufbügeln ist, dass auch deine Rechtecke nochmal schön glattgebügelt werden.


bunte, gequiltete Oberfläche, buntes Muster, Nähidee für Anfänger, Bügeleisen

bunte, gequiltete Oberfläche, buntes Muster, Nähidee für Anfänger

Vertikale Nähte setzen


Nun geht es ans Nähen. Wir beginnen mit den vertikalen Nähten. Starte ganz rechts und falte dein Stoffstück entlang der ersten Linie, an der die Kanten deiner Stoffrechtecke aufeinandertreffen. Wenn es dir leichter fällt, dann kannst du den Umbruch vor dem Nähen feststecken.


bunte, gequiltete Oberfläche, buntes Muster, Nähidee für Anfänger

Bunter Quilt, Quilten für Anfänger, Decke, Deko oder Krabbeldecke für Baby nähen, Nähmaschine und bunte, gequiltete Nähidee

Nähe nun mit einer halben Nähfüßchenbreite über die gesamte Länge deines Stoffstücks. Bist du mit der ersten Kante fertig, so faltest und nähst du die direkt links daneben, bis du am anderen Ende deines Projekts angelangt bist.


Rückseite Quilt, Quilten für Anfänger, Decke, Deko oder Krabbeldecke für Baby nähen, Nähmaschine und bunte, gequiltete Nähidee

Nun siehst du auch, weshalb dein Endstück kleiner ist: Pro Kästchen verschwindet je die Breite von zwei Nähfüßchen auf die Rückseite deines Nähprojekts.


Quilten für Anfänger, Decke, Deko oder Krabbeldecke für Baby nähen, Singer Nähmaschine und bunte, gequiltete Näh-Idee

Überstände auf Rückseite einschneiden


Du bist nun mit allen vertikalen Nähten fertig und kannst dich nun den noch offenen Kanten, welche im 90-Grad-Winkel dazu verlaufen, widmen. Bevor du diese umnähst, empfiehlt es sich, die Überstände auf der Rückseite dort einzuschneiden, wo die Kanten aufeinandertreffen. Schneide dabei nicht in die Naht selbst.


Rückseite Quiltprojekt, bunte Nähidee

Im folgenden Schritt kannst du die Überstände nun, immer abwechselnd umschlagen, das Ganze sollte dann so aussehen, wie unten. Du kannst optional nun nochmal darüber bügeln, damit die Umbrüche so liegen bleiben, dies ist aber kein Muss.

Das Einschneiden und Umklappen führt dazu, dass nach dem Nähen der Gegenrichtung maximal zwei Stoffschichten aufeinanderliegen, keine vier.


Rückseite Quiltprojekt, bunte Nähidee

Horizontale Nähte setzen


Deine Rückseite sollte nach dem Nähen ungefähr so aussehen:


Rückseite Quiltprojekt, bunte Nähidee

Beispielprojekt: Baby-Krabbeldecke


In meinem Fall habe ich eine Krabbeldecke aus dem Quiltstück genäht. Hierfür habe ich die Kanten alle nochmal gerade abgeschnitten und anschließend mein Endstück ausgemessen.


Quilten für Anfänger, Decke, Deko oder Krabbeldecke für Baby nähen, Nähmaschine und bunte, gequiltete Näh-Idee

Basierend auf den Maßen habe ich vier 15cm breite Streifen zurechtgeschnitten und diese mit zusätzlicher Nahtzugabe so abgelängt, dass die schmale Seite jeweils genau zu der Breite meiner Quiltfläche passt.

Die lange Seite der Zuschnitte ergibt sich aus dem angesetzten 45-Grad-Winkel, welcher dazu führt, dass die Ecken geschlossen sind.


Stoffzuschnitt zum Quilten

Quilten für Anfänger, bunte Nähidee, Stoff rechts auf rechts zusammennähen und versäubern

Quilten für Anfänger, Decke, Deko oder Krabbeldecke für Baby nähen, Nähmaschine und bunte, gequiltete Näh-Idee

Wenn du alle vier Streifen an deinem Quiltquadrat festgenäht und die Ecken geschlossen und versäubert hast, dann kannst du nun die Unterseite deiner Decke passend zuschneiden, wie auch die Wattierung, wenn du eine solche haben möchtest.


Quilten für Anfänger, Decke, Deko oder Krabbeldecke für Baby nähen, Nähmaschine und bunte, gequiltete Näh-Idee

Nähe Ober- und Unterseite nun zusammen, wobei du eine Wendeöffnung lässt und versäubere die Kanten.


Quilten für Anfänger, Decke, Deko oder Krabbeldecke für Baby nähen, Nähmaschine und bunte, gequiltete Näh-Idee

Nähen für Anfänger, Kanten versäubern

Lege, falls du mit einer Wattierung arbeitest, diese in dein gewendetes Nähstück und schließe die Wendeöffnung. Steppe bei größeren Projekten nun nochmal von Außen über dein fertiges Projekt, in meinem Fall habe ich einen quadratischen Rahmen um mein Muster gezogen.

Die Füllung ist nun besser fixiert. Du kannst genauso gut Kontrastnähte über deine gequiltete Fläche laufen lassen, ganz, wie es dir gefällt.


Quilten für Anfänger, Decke, Deko oder Krabbeldecke für Baby nähen, Nähmaschine und bunte, gequiltete Näh-Idee

Auf den folgenden Bildern siehst du meine fertige Krabbeldecke: ein echter, fröhlicher und besonderer Hingucker! Ich kann dir das Quilten mithilfe des Quilters Grid nur ans Herz legen - es entsteht etwas ganz besonderes!


Quilten für Anfänger, bunte Nähidee, Decke, Wand-Deko oder Krabbeldecke für Baby nähen, Basteln zu Oster


Quilten für Anfänger, bunte Nähidee, Decke, Wand-Deko oder Krabbeldecke für Baby nähen, Basteln zu Oster

Dir gefällt die Idee und du möchtest mir dein Ergebnis zeigen? Mach gerne ein Foto und schicke es mir über Instagram oder an fififurore@gmail.com. Noch cooler ist es natürlich, wenn du deine Ergebnis postest und mich verlinkst, damit möglichst viele das DIY entdecken!


Quilten für Anfänger, bunte Nähidee, Decke, Wand-Deko oder Krabbeldecke für Baby nähen, Basteln zu Oster

Du wünscht dir regelmäßig neuen DIY-Input? Folge FIFI FURORE auch gerne auf


*Bei den Links handelt es sich um Affiliate Links. Wenn ihr Produkte über diese Links kauft, erhalte ich eine kleine Provision, selbstverständlich zahlt ihr deshalb nicht mehr. Ihr könnt so mich und meine Videos unterstützen. Dafür danke ich euch von Herzen!

Comments


bottom of page