top of page

WEIHNACHTSGESCHENK NÄHEN: LEDERTASCHE SCHNELL UND EINFACH SELBERMACHEN

Sind wir mal ehrlich: Kleines Gekruschtel hat doch jeder und nervig wird's, wenn es irgendwo im hinterletzten Eck des Shoppers, quasi ungreifbar, verloren geht. Abhilfe schafft hier eine sinnvolle Geschenkidee, eine kleine Ledertasche, die du leicht selber nähen kannst. Ob du dafür Kork-, Kunst- oder Echtleder verwendest ist ganz egal. Unten findest du die Anleitung Schritt-für-Schritt.

Ledertasche mit aufgemaltem Gesicht, bunte Garnspulen, Text

Dieses DIY gibts auch im Videoformat


Was du für deine selbst genähte Ledertasche benötigst:


- Reißverschluss, einzeln erhältlich im Stoffladen oder Set 15cm (kleine Tasche) Set 18cm (große Tasche)

- ausgedruckte Vorlage, s. unten

- Nähmaschine mit Ledernadel und farblich passendem Garn

- Stift

- optional: Kohlepapier


Vorlage_Ledertasche
.pdf
Download PDF • 21KB

Material um eine Ledertasche zu nähen. Leder, Filzstifte, Reißverschlüsse und Vorlage von freundlichen Gesichtern als Motiv

Motiv vorzeichnen


Drucke deine Vorlage in 100% Größe aus. Nimm dann dein Kohlepapier zur Hand und lege es mit der schwarzen Seite aus dein Leder. Obenauf kommt die Malvorlage. Drücke nun die Linien mit einem stumpfen Bleistift oder Kugelschreiber durch, sodass sie sich auf das Leder übertragen.

Du kannst, das ist abhängig vom verwendeten Leder, auch testen, ob es reicht, dass du die Linien nur durchdrückst, dann hast du keine (später eventuell störenden) Striche auf deiner Tasche. Teste das einfach an einem kleinen Versuchsstück.


Du benötigst ein Teil für vorne (dort malen wir im Anschluss das Gesicht auf) und ein deckungsgleiches für hinten.


Motiv für Ledertasche wird mit Stift auf Leder durchgedrückt

Frauengesichts-Motiv auf Leder sichtbar

Linien nachfahren


Nun kannst du deine Permanentmarker zur Hand nehmen und die einzelnen Linien nachfahren. Nutze gerne verschiedene Farben für Augen, Nase, Haare und Bäckchen.


Bunte Filzstifte und Lederschnitttteile für kleine Tasche

Taschenvorder- und Rückteil ausschneiden


Schneide nun dein Vorder- und Rückteil aus. Die obere Kante kannst du auch mit dem Cutter und Stahllineal schneiden, sie sollte in jedem Fall gerade sein.


Schnittmuster für Ledertasche wird mit Stoffschere zugeschnitten

Reißverschluss vorbereiten und einnähen


Schneide dir nun noch zwei kleine Lederquadrate zu. Sie sollten ca. so breit wie dein Reißverschlussband sein und x cm lang.

Diese beiden Quadrate nähst du nun mit deiner Nähmaschine auf den Anfang und das Ende deines Reißverschlusses auf, dh. vor den Kipper und nach dem Stopper.


Material für Ledertasche auf Tisch, Schnittteile und Reißverschluss

Nahaufnahme von hellblauem Reißverschluss für das Nähen einer Tasche

Reißverschluss einsetzen


Lege nun beide Lederteile, wie unten im Bild, an deinen Reißverschluss. Nähe nun den Reißverschluss mit zwei einfachen Steppnähten an deinen Lederteilen fest.


Genähte, kleine Ledertasche mit Frauengesicht als Motiv

Ledertasche wird an Nähmaschine zusammengenäht

Ledertasche finalisieren


Klappe nun die halbrunden Lederteile übereinander. Nähe einmal entlang der gebogenen Kante und lasse so wenig Abstand zum Rand, wie möglich. Alternativ, verschiebe die Naht ein paar Millimeter nach innen, setzte die Steppnaht und schneide das überschüssige Leder anschließende zurück.

Deine kleine Dame / dein kleiner Herr grinsen dir nun hoffentlich fröhlich entgegen! Viel Spaß beim Verschenken!


Fertige Ledertasche vor gelber Nähmaschine

Dir gefällt die Idee und du möchtest mir dein Ergebnis zeigen? Mach gerne ein Foto und schicke es mir über Instagram oder an fififurore@gmail.com. Noch cooler ist es natürlich, wenn du deine Ergebnis postest und mich verlinkst, damit möglichst viele das DIY entdecken!


Du wünscht dir regelmäßig neuen DIY-Input? Folge FIFI FURORE auch gerne auf


Selbst genähte Ledertasche mit freundlichem Motiv auf kariertem Untergrund, bunte Garnspulen

offene, cognacfarbene Ledertasche mit hellblauem Reißverschluss


In diesem Text sind Affilitate-Links enthalten. Damit unterstützt durch mich indirekt finanziell, ohne selbst mehr zu bezahlen. Und ich danke dir sehr dafür! :)




bottom of page